Home

Wer ist der Autor dieses Blogs?

Sagen wir einfach, ich heiße Andreas Müller und bin W2-Professor an einer deutschen Universität, am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik.

Stimmt das denn?

Ist das wichtig?

Warum gibt es diesen Blog?

Die meisten Professoren, die ich kennengelernt habe, sind als vielversprechende Forscher gestartet, haben sich aber inzwischen „am System ausgerichtet“  und dabei ihren Idealismus weitgehend über Bord geworfen: Ehrenautorenschaft, unfairer Umgang mit den Leistungen anderer, Klüngel bei Stellen- und Mittelvergaben usw. sind einfach förderlicher in der deutschen Universitätslandschaft. Die Freude junger Forscher, endlich den Sprung auf eine Professur geschafft zu haben, weicht schnell die Desillusion über ein System in Schieflage. Dieser Blog ist einfach Ausdruck dieser Tatsache und soll das Phänomen für Außenstehende transparenter machen. Natürlich hege ich auch insgeheim die Hoffnung, dass sich langfristig etwas ändert.

Warum ist dieser Blog anonym?

Ist er ja gar nicht. Aber im Ernst: Der Grund ist gleichzeitig der Anlass, diesen Blog aufzusetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s